Werde unser neuer:

Junior Entwickler für Netzwerk-Infrastruktur

Lerne uns richtig kennen

Wir setzen großen Wert auf Teamwork, Zusammenhalt, Vorwärtsdenken und Individualität und tun auch einiges dafür. Finde am besten erst heraus ob wir zu Dir passen und Du für eine Zukunft in unserer Mannschaft Feuer fangen würdest.

Warum siticom?

Schau Dir an warum sich unsere
Kunden bewusst für uns entscheiden.
LERNE WIESO

20 SHADES OF GREAT

Es gibt mindestens so viele gute Gründebei uns
zu starten. Lerne sie alle kennen.
GUT GEWÜRZT

So ticken wir.

Finde heraus worauf es uns ankommt
und was wir von Dir erwarten.
TICK, TACK

ALLE STELLENANGEBOTE

Schau Dir alle Stellenangebote an und finde heraus,
welche Deinem Wunsch entpsricht.
DU FINDEST DEINEN PLATZ

Kurz und knackig

Art des Vertrags

Vollzeit / Unbefristet

Bildungsgrad

Bachelor, Master oder gleichwertiger Abschluss

Erfahrungsgrad

Starter - Moderate

Standort

Bruchsal, Dresden, Köln, München, Weiterstadt

DAS TRAUEN WIR DIR ZU

  • Du unterstützt unser Team beim Design, der Implementierung und der Erstellung von Konzepten zum Management der Netzinfrastruktur für die Entwicklung und Erhaltung von hochverfügbaren Cloud-Plattformen – IaaS (Infrastructure as a Service), PaaS (Platform as a Service)
  • Du lernst dabei von unseren erfahrenen Consultants die Grundlagen der Beratung zur Entwicklung von innovativen Netzwerk-Infrastrukturen

HIER KOMMST DU HER

  • Du hast eine gute Vorstellung vom und großes Interesse am Design von innovativen Netzwerk-Infrastrukturen
  • Du hast Spaß im Bereich Software-Entwicklung im agilen Umfeld und bringst grundlegende Erfahrung im Scripting und/oder der Entwicklung in Java, Perl oder ähnlichem mit
  • Kenntnisse in Open Source Linux (Enterprise-Lösungen von Vorteil)
  • Interesse an der Automation und Konfiguration unter Nutzung von Ansible, Puppet oder vergleichbaren Produkten
  • Von Vorteil sind Erfahrungen aus dem Studium im Bereich Software Defined Networks (SDN)
  • Gute Deutsch- und Englischkenntnisse

Ausgezeichnet und Stolz drauf

Bewirb Dich Gleich heute...

Bewirb Dich ganz einfach direkt über unser
60-Sekunden-Formular oder initiativ per
E-Mail an karriere@siticom.de.

Bei Fragen steht Dir Ben Sellwood  gerne zur Seite.

Wir freuen uns auf Deine aussagekräftige Bewerbung!

Deine Daten liegen uns sehr am ❤ Lese hierzu unsere Datenschutzbestimmungen.

...Oder verbring vorher einen tag mit uns

Bei uns ist jeder Tag Bewerbertag: und zwar Dein ganz persönlicher! Lerne uns doch erstmal so richtig kennen und verbringe einen Tag mit uns.

So sieht Dein Tag mit uns aus

Wir empfangen Dich am jeweiligen Standort um 10 Uhr und begrüßen Dich erstmal mit einem freundlichen Hallo, einer kleinen Rundführung und natürlich einem guten Kaffee (…oder Tee, oder Wasser…). Nachdem Du alles kennengelernt hast verbringst Du einen Tag an der Seite eines Kollegen aus der Fachabteilung. Vielleicht schon Dein Kollege von morgen? Das finden wir gemeinsam heraus, indem Du ungeschminkte Einblicke in unser Arbeiten, das Miteinander und Füreinander erhältst. 

Gut gegessen werden muss natürlich auch – die erste gemeinsame Mahlzeit geht auf uns: Wir laden Dich selbstverständlich zum Mittagessen ein wo Du mit weiteren Kollegen ins Gespräch kommen wirst.

Gegen 16 Uhr  hast Du schon viel erfahren: Du weisst wie wir arbeiten, wie wir ticken und ob wir zu Dir passen! Jetzt ist es an der Zeit zu besprechen wie wir weitermachen wollen. Klingt gut?

Die Anmeldung geht ganz einfach

1. Suche Dir einen Standort aus. One Day at siticom steht an jedem Standort zur Verfügung. 
2. Suche Dir einen Tag aus. Entscheide selbst an welchem Tag Du uns besuchen möchtest.
3. Schicke uns Deinen Terminwunsch zu. It’s so simple.

Wir melden uns dann baldmöglichst bei Dir um die Details zu besprechen und den Termin final zu bestätigen.

Dir fehlt noch etwas? Melde Dich einfach

Ben Sellwood

HR Director

Ich bin überall dort zuhause wo wir unsere Menschen noch stärker machen können. Mindestens jedoch bestens gelaunt, denn: HR- und Feelgood-Manager lebe ich in Personalunion. Der Schönste Blick ist der auf die letzten drei Monate eines Kollegen – und seine grandiose Entwicklung seither. Ich stehe für:

  • das geht noch besser
  • Der richtige Moment ist jetzt
  • Der schüler ist der wahre lehrer